Wir liefern Musik

Wenn die Menschen in Zeiten des Coronavirus nicht zur Musik kommen können, dann bringen wir die Musik zu den Menschen. Zusammen mit dem Gewandhausorchester haben wir vier ganz besondere Livekonzerte organisiert.

Julius Bekesch und Kana Ohashi musizierten für die Bewohner des Leipziger Hospiz ADVENA und des Seniorenheims Leipzig Volkmarsdorf

Als unsere DHL Busse in die Innenhöfe fuhren, schauten schon die ersten neugierigen Menschen hinter Gardinen hervor. Als dann noch Musiker mit Hörnern und Geigen ausstiegen und zu musizieren begannen, öffneten sich Fenster und Balkontüren. Am 25. und 28. April spielten Musiker des weltberühmten Gewandhausorchesters im Kinderhospiz Bärenherz, dem St. Elisabeth Krankenhaus, dem Hospiz ADVENA und dem Seniorenheim Leipzig Volkmarsdorf. Geliefert von uns - dem DHL Drehkreuz Leipzig.

Gemeinsam liefern wir Musik: DHL und das Gewandhausorchester

Gemeinsam mit dem Gewandhausorchester haben wir Bewohner, Mitarbeiter und Patienten musikalisch überrascht. Unser Team sorgte dafür, dass Instrumente und Notenständer pünktlich an Ort und Stelle waren und brachte auch die Musiker zu den Spielorten. Für zwei Geiger und vier Hornisten ging es durch Leipzig, um Menschen eine Freude zu machen, die sich um andere kümmern, nicht einfach vor die Tür gehen dürfen oder keinen Besuch von ihren Liebsten bekommen können.

Die Musiker wurden mit DHL Bussen zu den Spielorten gefahren.

Auch für unsere HR Kollegin Maria Balke, die die Mini-Klassik-Tournee als Fahrerin begleitete, hinterließ die Musiklieferung einen bleibenden Eindruck: „Es war eine unglaublich schöne Erfahrung, den Menschen mit Musik ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Ich habe jetzt noch Gänsehaut, wenn ich daran denke. Ein Teil dieser tollen Aktion gewesen zu sein macht mich stolz und gibt mir Kraft in der aktuellen Lage.“

Begeisterte Zuhörer im Kinderhospiz Bärenherz

An jedem Veranstaltungsort spielten die Musiker zwanzigminütige Konzerte und ernteten großen Beifall.  „Für uns waren es ganz besondere Momente. Wir wollten Musik für Menschen machen und das war eine großartige Gelegenheit, um dies zu tun. Ich hoffe, wir konnten damit den Menschen etwas geben, das sie in diesen schweren Zeiten glücklich macht“, fasst Violinistin Kana Ohashi das Konzerterlebnis aus Sicht der Musiker zusammen. - Stefan Macourek

Konzert im Innenhof des St. Elisabeth Krankenhauses Leipzig


DHL InMotion: hier klicken

Facebook: hier klicken

Instagram: hier klicken