Sehr geehrte Benutzer,

Sie besuchen diese Seite über einen Browser, der möglicherweise nicht das optimale Nutzererlebnis vermittelt.

Sie können trotzdem fortfahren, aber um diese Seite optimal zu nutzen, empfehlen wir die Verwendung von Edge, Firefox und Chrome.

VON DER FRACHTVERSICHERUNG AUSGENOMMENE WAREN

Für die folgenden Produkte kann kein Versicherungsschutz angeboten werden:

  • Munition, Waffen, explosive Stoffe
  • Antiquitäten, Kunstwerke und Silberwaren
  • Alle Arten von Nichtbarzahlung (z. B. Schecks, einsatzbereite Kreditkarten, Steuermarken, Sicherheiten, begebene Wertpapiere, Handelspapiere und Ähnliches)
  • Jede Fracht, die mit ihrem eigenen Antrieb oder an ihrer eigenen Achse gezogen transportiert wird (z. B. Kraftfahrzeuge, Motorräder, Wohnwagen, Pferdeanhänger, Boote auf Anhängern)
  • Jede Fracht, die DHL Freight gehört oder von DHL Freight gemietet, geleast oder ausgeliehen ist
  • Blut und/oder Blutplasma
  • Grosse Trocken- und Flüssiggüter, einschliesslich jener in Flexitanks
  • Goldbarren und alle Edelmetalle 
  • Zement, Zementprodukte
  • Zigaretten, Zigarren und andere Tabakfertigerzeugnisse
  • Gefahrgut der Klassen 1, 6.2, 7, 9, UN3111-UN3120, UN3231-UN3240, UN3507
  • Designs, Muster, Pläne, Urkunden und alle anderen Dokumente
  • Pelze, Pelzbekleidung
  • Haushaltswaren und persönliche Gegenstände
  • Schmuck
  • Nutztiere, Zuchtpferde, Lebewesen und Pflanzen
  • Lose Edelsteine
  • Geld jeglicher Art (z. B. Bargeld, Banknoten, Münzen, Geldscheine)
  • Verderbliche und temperaturempfindliche Waren
  • Prototypen und Unikate
  • Briefmarken, Tickets und Ähnliches
  • Handelsmetalle wie Kupfer, Zinn usw. in reiner Form
  • Unverpackter/ungeschützter Stahl (wie Rohre, Spulen, Stäbe, Platten usw.)

Erfahren Sie mehr über den Strassentransport von Gefahrgut und Ausschlüsse von Waren für den Transport