Lieber Nutzer,

Ihr Browser verhindert möglicherweise die optimale Nutzung dieser Seite.

Sie können mit Ihrem Browser fortfahren, für die optimale Nutzung dieser Seite empfehlen wir jedoch Edge, Firefox und Chrome.

UNSERE EXPERTISE IM MASCHINEN- UND ANLAGENBAU

Aufbau von Lieferketten für globalen Erfolg

In einem stark umkämpften Weltmarkt bietet DHL die Expertise und Kompetenzen, die Sie brauchen, um in jeder Region erfolgreich zu sein – durch unsere regionale Präsenz, flexible Lieferketten und kostengünstige Logistikleistungen.

Regionalisierung von Lieferketten

Das schnelle Wachstum und dynamische Änderungen in aufstrebenden Märkten brachten zahlreiche einheimische Unternehmen hervor, die ihre Produkte wettbewerbsfähig im Ausland anbieten können. Unternehmen, die aus etablierten Märkten exportieren, haben oft Schwierigkeiten, die erforderlichen Vorlaufzeiten, Kosteneffizienzen, flexiblen Prozesse und schnellen Reaktionen zu bieten, um mit diesen neuen Akteuren Schritt zu halten. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, bauen Unternehmen eine regionale Lieferkette auf, die in ein globales Fertigungsnetzwerk integriert wird. Dazu errichten sie regionale Fertigungswerke und stellen regionale Talente ein. In einem derart komplexen, globalisierten und dynamischen Markt müssen diese Lieferketten auf Agilität, Transparenz und Robustheit ausgelegt sein. Die bewährte Kompetenz und globale Reichweite von DHL sind wichtige Voraussetzungen für eine Optimierung der Lieferung von Materialien und Komponenten. So können wir beispielsweise durch die Belieferung von Fertigungsstandorten einer stets schwankenden Nachfrage problemlos gerecht werden. Mit unseren Zuliefererparks stellen wir sicher, dass sich alle Materialien stets möglichst nah am Fertigungswerk befinden.

Service- und Kostendruck

Der Wettbewerbsdruck hat vor allem wegen der neuen Akteure in aufstrebenden Märkten stark zugenommen. Viele dieser Marktneulinge können innovative Lösungen und fortschrittliche Dienstleistungen zu geringeren Kosten anbieten. Zudem gibt es eine Verschiebung vom produktzentrierten zum Servicesupportmodell, bei dem die Verfügbarkeit von Ressourcen oberste Priorität hat. DHL unterstützt Sie bei der Optimierung Ihrer Kosteneffizienz mit unseren MRO-Leistungen (Maintenance, Repair, Operations − Wartung, Reparatur, Betrieb), die Ausfallzeiten in Fertigungswerken verhindern. Unsere umfassenden MRO-Erfahrungen ermöglichen Ihnen die effiziente Bereitstellung wichtiger Reparaturteile bei gleichzeitiger Minimierung des Lagerflächenbedarfs am Standort.

Nachhaltige Lebenszyklen von Geräten

Die Verlängerung der Lebenszyklen von Anlagen und Maschinen vor Ort beim Kunden maximiert den Return on Investment für den Betreiber und generiert rentable Aftersales-Möglichkeiten für Wartungsfirmen. DHL hat umfangreiche Erfahrungen im Bereich nachhaltiger Lebenszyklen und bietet ein umfassendes Portfolio an Aftermarket-Leistungen. Wir unterstützen Kunden mit unseren Logistiklösungen für Ersatzteile sowie mit unseren maßgeschneiderten Distributionszentren bei der Optimierung ihrer Lagerbestände und können Ersatzteile je nach Bedarf am selben Tag, über Nacht oder am nächsten Tag zustellen.

Einblicke in den Maschinen- und Anlagenbau

Thought Leadership Artikel über innovative Ideen halten Sie immer auf dem neuesten Stand.

Kontaktieren Sie uns und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand

Um weitere Informationen zu unseren Lösungen zu erhalten oder unseren monatlichen Newsletter Supply Chain Insights zu abonnieren, besuchen Sie bitte: