#KmuRatgeber

Wie Sie ihrer Verpackung zum Valentinstag ein wenig Liebe verleihen

Vivien Christel Vella
Vivien Christel Vella
2 min read
Share
facebook sharing button
twitter sharing button
linkedin sharing button
Smart Share Buttons Icon Share
man with woman opening gift
Dieser Artikel behandelt
Tipps für Ihre Verpackung an diesem Valentinstag
Erfahren Sie mehr zu Personalisierungsoptionen für Ihre Kunden
Tipps für nachhaltige Verpackungen

Sorgen Sie an diesem Valentinstag dafür, dass sich auch Ihre Kunden in Ihre Marke verlieben. Machen Sie Ihre Verpackung zu einem wichtigen Bestandteil Ihrer Marketingstrategie, um sicherzustellen, dass Sie den „Wow“-Faktor liefern, der sie immer wieder zu Ihrem Unternehmen zurückbringt. Hier sind einige Ideen, die Sie berücksichtigen sollten.

10 Tipps für Ihre Verpackung zum Valentinstag

1. Es kommt auf das Äußere an

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Ihre Marke zu verkaufen, bevor der Kunde die Verpackung überhaupt geöffnet hat. Die Außenseite der Geschenkbox ist eine leere Leinwand, auf der Sie das Logo Ihres Unternehmens, Social-Media-Handles und etwas Text anbringen können, um für Aufregung zu sorgen.

2. Liefern Sie Unboxing-Magie

Dies ist der große Moment … die Enthüllung, die den Kunden das Gefühl geben soll, etwas ganz Besonderes vor sich zu haben – es gibt einen Grund, warum Unboxing-Videos in den sozialen Medien so beliebt sind. Achten Sie auf jedes Detail – denken Sie an wunderschönes Seidenpapier, Bänder und Aufkleber.

3. Es muss nicht alles rosa sein!

Überlegen Sie, welche Farben am besten zu Ihrer Marke passen, oder geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, die Verpackungsfarben an der Kasse auszuwählen.

cosmetics in a box

4. Machen Sie es persönlich

E-Commerce-Kunden legen Wert auf Personalisierung – tatsächlich neigen 75 % der Verbraucher dazu, wiederholt bei personalisierten Marken einzukaufen (1). Dies gilt insbesondere für Geschenke zum Valentinstag. Geben Sie Ihren Kunden daher unbedingt die Möglichkeit, ihrem Kauf eine persönliche Notiz für den Beschenkten beizufügen.

5. Schicken Sie ein wenig Liebe

Legen Sie der Geschenkbox eine Dankeskarte bei, um den Kunden das Gefühl zu geben, geschätzt zu werden – zusätzliche Punkte, wenn sie handgeschrieben ist! Lassen Sie sich von der australischen Öko-Marke Flora and Fauna (2) inspirieren: Die Teammitglieder des Unternehmens setzen ihre kreativen Hüte auf und verfassen Gedichte, Witze und Zeichnungen, die die Kunden in ihren Paketen genießen können.

brown parcel with heart shaped tag

6. Verwenden Sie nachhaltige Verpackungen

Verbraucher machen sich zunehmend Sorgen über die Umweltauswirkungen von E-Commerce-Verpackungen. Priorisieren Sie nachhaltige, wiederverwertbare Materialien und verpacken Sie Ihre Artikel intelligent – das Versenden kleiner Bestellungen in Unmengen von Verpackungen ist verschwenderisch und riskiert, dass Ihre Marke von unzufriedenen Kunden online beschämt wird! Ermutigen Sie Ihre Kunden, Rücksendungen ebenfalls in derselben Verpackung zu versenden.

7. Fügen Sie ein kostenloses Geschenk hinzu

Verpackungsbeilagen sind ein nettes kleines Extra, das Kunden begeistert und die Bindung an Ihre Marke fördert. Sie könnten Muster anderer Produkte aus Ihrem Sortiment hinzufügen, von denen Sie glauben, dass sie dem Kunden gefallen könnten, oder die Gelegenheit nutzen, um Restbestände loszuwerden.

8. Erwägen Sie eine reversible Verpackung

Wende-Versandkartons mit Motiven auf der Innenseite können umgedreht und wieder als Geschenkkartons verwendet werden – eine witzige und nachhaltige Idee für Ihre Kunden.

home scented items in a brown parcel

9. Polsterung muss nicht hässlich sein

Herkömmliche Füllmaterialien für empfindliche Sendungen wie Luftpolsterfolie und Verpackungserdnüsse sind nicht besonders attraktiv und vermitteln definitiv kein „Premium“-Gefühl. Knisterpapier und Naturholzwolle sind schöne Alternativen – und besser für die Umwelt!

10. Machen Sie es interaktiv

Untersuchungen haben gezeigt, dass Verbraucher, wenn sie sich auf das Geschichtenerzählen einer Marke einlassen, eine tiefere kognitive Verarbeitung durchlaufen und verstärkt positive Emotionen erleben (3). Ein interaktives Element auf Ihrer Verpackung – beispielsweise ein QR-Code, der auf ein persönliches Video verweist – wird also eine nachhaltige Wirkung haben.

Nach der Verpackung folgt der Versand. Eröffnen Sie ein DHL Express-Geschäftskonto, um Ihren Kunden den schnellen und zuverlässigen Service zu bieten, den sie erwarten.