#Logistik-beratung

Die großen Vorteile der 5G-Technologie in der Logistik

Russell Simmons
Russell Simmons
Content-Team entdecken
4 Minuten Lesezeit
Share
facebook sharing button
twitter sharing button
linkedin sharing button
Smart Share Buttons Icon Share
scene of a city

Wir haben uns alle an 4G gewöhnt. Websites werden schnell geladen, Apps reagieren und das Versenden von Fotos ist einfach. Wir nehmen es als selbstverständlich hin, obwohl es erst seit weniger als 10 Jahren weit verbreitet ist. Aber die Technologie schreitet voran, und es überrascht nicht, dass das nächste Upgrade des Mobilfunknetzes "5G" genannt wird.

5G – die fünfte Generation der Mobilfunktechnologie – ist bereits in 70 Ländern weltweit aktiv. Aber was sind die Auswirkungen von 5G? Und was sind die Vorteile der 5G-Technologie für die Logistikbranche? Geht es nur um die Datenübertragungsgeschwindigkeit? Und brauchen wir überhaupt mehr Geschwindigkeit? Finden wir es heraus.

"Geht es bei 5G nur um schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeiten?"

Was ist 5G?

Jedes Smartphone nutzt Funkwellen, um Daten zu senden und zu empfangen, egal ob es sich um Sprachanrufe oder das Surfen im Internet handelt. Mit der Verbesserung der Technologie haben sich auch die Fähigkeiten dieser Funkwellennetzwerke – oder Mobilfunknetze – verbessert.

Die erste Generation von Mobilfunknetzen, bekannt als 1G, wurde in den späten 1970er Jahren auf den Markt gebracht und in den späten 80er und frühen 90er Jahren weiter verbreitet. Seitdem haben wir uns durch 2G, 3G und 4G bewegt und jedes Mal schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeiten und mehr Funktionen wie Textnachrichten hinzugefügt. 1

5G ist die neueste Generation dieser Mobilfunknetze. Aber was sind die Vorteile von 5G gegenüber den vorherigen Generationen?

Image showing discover app on a mobile screen

Melden Sie sich für den Discover-Newsletter an

  • Fortnightly insights, tips and free assets
  • We never share your data
  • Shape a global audience for your business
  • Unsubscribe any time
Image showing discover app on a mobile screen

5 Gründe, 5G zu lieben

SCHNELLERE DOWNLOADS

Ja, wie zu erwarten, ist 5G viel schneller als 4G. Tatsächlich erreicht oder übertrifft 5G die Geschwindigkeiten einer standardmäßigen Breitbandverbindung im Inland. Aber wie Sie bald sehen werden, ist dies bei weitem nicht das Aufregendste an 5G.

GERINGERE LATENZ

5G bietet auch eine geringere Latenz. Latenz ist die Zeit, die Daten benötigen, um einen vollständigen Roundtrip zu durchlaufen – von Ihrem Gerät zum Server und wieder zurück. Die 5G-Latenz ist viel geringer als die von 4G (1-5 ms im Vergleich zu 30-100 ms). 20 ms sind gut genug für einen Videoanruf. arabische Ziffer

MEHR GLEICHZEITIGE GERÄTE

Das vielleicht größte Upgrade betrifft die Konnektivität. Jeder 4G-Mobilfunkmast kann rund 2.000 Geräte gleichzeitig verarbeiten. 5G kann eine Million verarbeiten. Das ist ein Game Changer: Es bedeutet, dass das Internet der Dinge, Smart Cities und autonome Fahrzeuge endlich ihr volles Potenzial entfalten können. 3

"Ein 4G-Mobilfunkmast kann 2.000 Geräte versorgen. Ein 5G-Mobilfunkmast kann 1.000.000 versorgen."

BESSERE SICHERHEIT

5G ist sicherer als 4G, da es fortschrittlichere Verschlüsselungsmethoden und -technologien verwendet. 5G bietet auch mehr Optionen für die sichere Authentifizierung, wie z. B. SIM-basierte Authentifizierung und Network Slicing.

EINFACHERE EINFÜHRUNG

Die Bereitstellung von 4G ist – vor allem, wenn Sie ein privates Netzwerk für Ihr Unternehmen benötigen – langsam, kostspielig und erfordert sehr spezifische Fähigkeiten. 5G erfordert immer noch hochtechnische Arbeit, aber da ein größerer Teil der 5G-Infrastruktur auf Cloud-Servern und -Software basiert, ist es eine schnellere und einfachere Aufgabe.

Die meisten Verbraucher werden jedoch keinen großen Unterschied im täglichen Gebrauch feststellen. Ja, es ist schneller, so dass datenintensive Funktionen wie Streaming möglicherweise verbessert werden, und Videoanrufe werden bei 5G-Verbindungen mit geringer Latenz reaktionsschneller sein – aber sie sind nicht die primären Anwendungsfälle für 5G.

Die wahren Vorteile von 5G werden sich im Business-to-Business- und Industriesektor zeigen – einschließlich des Logistiksektors. Die Latenz, die Kapazität, die Sicherheit und der Energieverbrauch von 5G sind Welten von ihren 4G-Gegenstücken entfernt. Die Vorteile der 5G-Technologie liegen auf der Hand , aber lassen Sie uns untersuchen, was dies genau für die Logistik bedeutet.

DHL vans parked

5G-Vorteile  für Logistik und Logistikkunden

Es gibt einige große Vorteile der 5G-Technologie  für die Logistikbranche.

SCHNELLERE DOWNLOADS BEDEUTEN MEHR SENSOREN UND MEHR KONTROLLE

Für die Logistik sind die Geschwindigkeiten der Datenübertragung keine große Sache. Aber je mehr Sensoren es gibt (z. B. Kameras, Temperatursensoren, Luftfeuchtigkeit usw.), desto mehr Daten müssen wir von Ort zu Ort übertragen. 5G bietet Logistikbetreibern die Datenübertragungskapazität, um diese Datenflut zu bewältigen.

In naher Zukunft werden Logistikunternehmen ihre Kunden ständig auf dem Laufenden halten, von Temperatur und Luftfeuchtigkeit bis hin zu genauem Standort und Live-Video-Feeds. Möchten Sie wissen, wo sich Ihre Sendung befindet und ob sie in gutem Zustand ist? Loggen Sie sich einfach ein und überprüfen Sie den von Ihrem Logistikdienstleister bereitgestellten Feed. Auf diese Weise sind Waren weniger anfällig für Beschädigungen, Manipulationen oder sogar Diebstahl. Natürlich ist das mit dem bestehenden 4G theoretisch möglich, aber es gibt ein Problem: 4G hat nicht die Kapazitäten, um damit umzugehen. Und 4G-Geräte sind stromhungrig; 5G erhöht die Kapazität und senkt den Energieverbrauch.

GERINGERE LATENZ ERMÖGLICHT AUTONOME FAHRZEUGE (UND SCHNELLERE DIENSTE)

Die geringe Latenz und die verbesserte Zuverlässigkeit von 5G bedeuten, dass Daten fast sofort übertragen werden können. Dies ist für selbstfahrende Logistikfahrzeuge unerlässlich, damit jeder Remote-Bediener oder -Server früher auf diese Daten reagieren kann. Für Logistikkunden bedeutet dies günstigere und effizientere Dienstleistungen. Darüber hinaus können autonome Fahrzeuge die Sicherheit verbessern, da sie das Potenzial haben, menschliches Versagen zu eliminieren und Unfälle zu verhindern.

"Autonome Lieferfahrzeuge sind schon da"

DHL wird in Kürze die Technologie für autonome Fahrzeuge in seine Lieferkette integrieren. Wir haben 100 autonome Lkw von TuSimple, dem US-amerikanischen Entwickler von selbstfahrenden Lkw, reserviert. TuSimple transportiert auch täglich Fracht für DHL auf Strecken, die Teil des Autonomous Freight Network (AFN) der USA sind. 4

MEHR GERÄTE BEDEUTEN BESSERE, SCHNELLERE SERVICES FÜR LOGISTIKKUNDEN

Frühere Generationen von Mobilfunknetzen waren nicht für das Internet der Dinge (IoT) konzipiert, aber das hat sich mit 5G geändert. 5G ist die erste Generation, die IoT-Anwendungen in den Mittelpunkt stellt. Es hat nichts mit schnelleren Übertragungsgeschwindigkeiten zu tun, sondern mit Kapazität und Akkulaufzeit.   Die Kapazität von 4G ist begrenzt, mit nur wenigen tausend Nutzern (Geräten) pro Mobilfunkmast. 5G kann bis zu einer Million unterstützen. Mit dieser Art von Unterstützung könnte jeder vorhandene RFID-Tag zu einem leistungsstarken Sensor-Array werden, das in der Lage ist, den genauen Standort jedes Pakets sowie die Umgebungsbedingungen zu übermitteln. Kommt Ihre Mehllieferung aufgrund einer kaputten Dachplatte mit Wasser in Berührung? Eine sofortige Warnung könnte Ihnen Tausende von Dollar an verdorbenen Waren sparen.

"Bis 2025 werden 27 Milliarden IoT-Geräte online sein"5

Die genaue Kenntnis des genauen Standorts von Fahrzeugen und Waren bedeutet eine weitaus präzisere, agile Planung, so dass die Zuweisung von Ressourcen und Lagerflächen schneller und einfacher wird. Dank 5G ist eine ungeplante Verzögerung keine böse Überraschung mehr.

Das automatisierte Kommissionieren und Verpacken wird einfacher, da alle Pakete einen genauen bekannten (computerverständlichen) Standort innerhalb des Lagers haben. Augmented-Reality-Anwendungen (AR), die für die Kommissionierung und Verpackung verwendet werden, werden durch 5G erweitert, ein alltäglicher Anblick in der Lagerhalle sein.  Mitarbeiter, die eine AR-Brille tragen, können zu bestimmten Orten geführt und angewiesen werden, welche Gegenstände sie abholen sollen.

Außerhalb des Lagers kann die 5G-gestützte AR-Technologie ebenfalls helfen, indem sie die Mitarbeiter beim Beladen der Lieferwagen anleitet. Schwere oder gefährliche Gegenstände könnten gekennzeichnet werden, bevor der Mitarbeiter sie überhaupt berührt. Wie wir wissen, kommt es auf die Reihenfolge an, in der die Waren verladen werden. Dies wird zu einer viel einfacheren Aufgabe, da die digitale Technologie es einfach macht, zu sehen, welches Paket in welcher Reihenfolge auf das Fahrzeug kommt. Und am anderen Ende der Reise kann es Kurieren helfen, bestimmte Gegenstände in ihren Transportern und sogar die Hausnummer des Kunden zu finden.

All dies bedeutet schnellere und günstigere Dienstleistungen für die Kunden.

5G BIETET ERWEITERTE SICHERHEIT, UM SIE SICHERER ZU MACHEN

Bei der Entwicklung von 5G stand die Sicherheit im Vordergrund. Die zugrundeliegende Technologie von 5G ist sicherer als frühere Generationen der drahtlosen Kommunikation, da sie auf Software und Servern läuft, nicht auf weniger sicheren Hardware-Appliances. 5G ist sicherer als 4G, da es Ende-zu-Ende-Verschlüsselung unterstützt , was bedeutet, dass Daten von der Quelle bis zum Ziel verschlüsselt werden, was es für jeden viel schwieriger macht, die Daten während der Übertragung abzufangen oder zu ändern.

"Die zugrundeliegende Technologie von 5G ist von vornherein sicherer"

5G bietet auch eine sichere Authentifizierung, wie z. B. SIM-basierte Authentifizierung und Network Slicing. Network Slicing bedeutet, dass Geschäftsanwender keine teure Mobilfunkhardware mehr kaufen müssen, um ihre eigenen privaten Mobilfunknetze zu erstellen. Stattdessen erstellen Geschäftskunden ihre eigenen privaten 5G-Netzwerke mit der gleichen 5G-Hardware , die von der Allgemeinheit verwendet wird, aber jetzt mit  einem softwaredefinierten "isolierten" Bereich, der die Sicherheit und Zuverlässigkeit verbessert. Network Slicing fügt jedem Benutzer eine weitere Sicherheitsebene hinzu.

shipping containers stacked on top of each other

5G auf dem Prüfstand

Die Vorteile von 5G sind in einer Hafenumgebung sehr überzeugend, wie ein Testprojekt in Großbritannien beweist. Die West of England Combined Authority und ihre 12 Partner, darunter die Bristol University und die Cardiff Business School, führten einen Testfall namens 5G Logistics Project durch, um die Vorteile von 5G in einem realen Frachthafen zu untersuchen. 

Das 18-monatige Projekt ergab, dass drei Anwendungsfälle die Vorteile der 5G-Technologie in einer Hafenumgebung deutlich machten: Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Verfolgung von Waren in Echtzeit; autonome Drohnenflüge zur Hafenüberwachung und Notfallreaktion; und Verbesserungen des Straßenverkehrsmanagements durch intelligente 5G-Kreuzungen, um Staus zu verringern und die Luftverschmutzung in der Nähe von Häfen und Unternehmenszonen zu verringern. 6

Es besteht kein Zweifel daran, dass die positiven Auswirkungen von 5G und die Vorteile von 5G  für die Logistikbranche nicht hoch genug eingeschätzt werden können, sobald es sein volles Potenzial erreicht hat. Weitere Informationen darüber, was in der Logistik sonst noch einen Unterschied macht, finden Sie in unserem kürzlich erschienenen Artikel über Liefer- und Logistiktrends.