#Logistik-beratung

Wie E-Tailer mit der Liefernachfrage Schritt halten können

4 Minuten Lesezeit
Share
facebook sharing button
twitter sharing button
linkedin sharing button
Smart Share Buttons Icon Share
Woman sitting trying on shoes with several pairs around her

Internetkäufer wünschen sich Zuverlässigkeit und eine große Auswahl, wenn es darum geht, ihre Bestellungen zu erhalten, doch viele kleine Online-Händler haben Schwierigkeiten, Lieferoptionen anzubieten, die schnell, vertrauenswürdig und erschwinglich sind.

Mit zahlreichen zuverlässigen und kostengünstigen Optionen wie Lieferung am selben Tag und kostenlosem Versand haben die Online-Einzelhandelsriesen der Welt die Kundenerwartungen an den E-Commerce radikal verändert 1.

Käufer wollen wissen, dass Einkäufe zu einer bestimmten Uhrzeit an ihrer Haustür ankommen, dass sie sie die ganze Zeit im Auge behalten und vor allem bei Bedarf problemlos zurückgeben können. Laut einer von Metapack durchgeführten Studie gaben Kunden an, dass sie nach einer guten Liefererfahrung mit 87 % höherer Wahrscheinlichkeit zu einem Unternehmen zurückkehren, da dies das Vertrauen zwischen der Marke und dem Verbraucher stärkt. Der Aufbau einer guten Beziehung ist entscheidend, um einen vertrauensvollen und treuen Kunden zu schaffen

Die Daten zeigen, dass Unternehmen nicht nur die Kunden mit Produkten und Waren zufrieden stellen, sondern auch die wachsenden Bedürfnisse der Verbraucher erfüllen müssen, um sie überhaupt für sich zu gewinnen. Etwa 61 % der Online-Käufer entschieden sich für ein Geschäft gegenüber dem anderen, einfach wegen der besseren Lieferoptionen. Fast die Hälfte (47 %) bewertet die kostenlose Lieferung als ihre oberste Priorität. Allein das Anbieten einer Expressversandoption für Kunden wirkt sich positiv auf das Geschäft eines Unternehmens aus.  Ein aktueller Bericht von DHL über grenzüberschreitenden E-Commerce zeigt, dass Unternehmen, die Expressversandoptionen anbieten, um 60 % schneller wachsen als diejenigen, die nur Standardversand mit verzögertem Standardversand anbieten 2.

Sowohl Käufer als auch E-Tailer möchten wissen, dass sie ein Paket so planen können, dass es zu einer bestimmten Zeit, an einem bestimmten Tag und fast überall auf der Welt ankommt 3. E-Commerce-Unternehmen müssen in der Lage sein, ihren Kunden in Echtzeit genau mitzuteilen, wo sich ihre Bestellung befindet und wo im Falle eines Problems ein Ausfall im System aufgetreten ist.    

"Indem Sie eine Reihe von Lieferoptionen anbieten, die Probleme wie Auftragstransparenz, unerwartete Verzögerungen und die Qualität der ankommenden Waren berücksichtigen, senden Sie potenziellen Kunden ein klares Signal, dass Ihnen die Zuverlässigkeit Ihrer Logistik genauso wichtig ist wie ihnen",  sagt Andy Lim, Vice-President, Sales Development and E-Commerce. DHL Express Asien-Pazifik.

Image showing discover app on a mobile screen

Melden Sie sich für den Discover-Newsletter an

  • Fortnightly insights, tips and free assets
  • We never share your data
  • Shape a global audience for your business
  • Unsubscribe any time
Image showing discover app on a mobile screen

Für die Online-Einzelhandelsriesen der Welt ist die Fähigkeit, moderne Kundenanforderungen zu erfüllen, ein Standardbestandteil ihrer Versandinfrastruktur. Die Verwaltung eines weltweiten Liefernetzwerks ist jedoch eine entmutigende und kostspielige Angelegenheit.  Wie bieten zum Beispiel kleine Unternehmen ein umfassendes internationales Rückgaberecht an? Eine zuverlässige globale Paketverfolgung, gepaart mit einer vertrauenswürdigen Versicherung, ist teuer zu garantieren. Und wenn Kunden Probleme oder Fragen haben, erwarten sie ein 24-Stunden-Support-Netzwerk und vollständige Transparenz4.

Was können E-Tailer also tun, um gleiche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen? Die Antwort: Überlassen Sie die Logistik den Lieferexperten. 

Entscheidend ist, dass etablierte Lieferexperten bereits über die Infrastruktur und den Bekanntheitsgrad verfügen, nach denen viele Online-Kunden suchen, wenn sie ihre Bestellungen aufgeben. DHL betreut derzeit jährlich rund 8 Millionen Kunden in mehr als 120.000 Destinationen auf der ganzen Welt5.

Und Sie können sicher sein, dass die Lieferexperten an der Spitze der Versandinnovation stehen. Änderungen bei den Lieferoptionen auf der letzten Meile sind wichtige Bereiche, in denen Kunden nach Flexibilität suchen. Das bedeutet, dass E-Tailer Zugang zu Lösungen benötigen, die es ihnen ermöglichen, Bestellungen schnell zu ändern, sie in letzter Minute ausführen zu lassen und sogar Alternativen anzubieten, wenn ein Paket das Lager bereits verlassen hat.

"Diejenigen, die sich auf höherwertige Dienstleistungen wie die internationale Tür-zu-Haus-Zustellung zu einem bestimmten Zeitpunkt spezialisiert haben, werden in der Lage sein, die Anforderungen Ihrer anspruchsvolleren Kunden zu erfüllen", sagt Lim. "DHL zum Beispiel deckt eine Vielzahl von Zustelloptionen ab, darunter Paketschließfächer und die Lieferung an sein Netzwerk von Einzelhandelspartnern."   

Die Zusammenarbeit mit einem der führenden Namen in der globalen Logistik ist ein natürlicher Schritt, um jedes Unternehmen auf die nächste Stufe im E-Commerce zu heben. E-Tailer können auf dem bereits vorhandenen Vertrauen der Kunden aufbauen und die Lieferlösungen anbieten, die sie benötigen, um in der Welt des Online-Shoppings wettbewerbsfähig zu sein.