#KmuRatgeber

Wie man ein kleines Unternehmen von zu Hause aus führt

Anna Thompson
Anna Thompson
Content-Team entdecken
3 Minuten
Share
facebook sharing button
twitter sharing button
linkedin sharing button
Smart Share Buttons Icon Share
man and woman arranging brown packages

Wir können Covid-19 dafür danken, dass es vielen von uns die Vorteile der Arbeit von zu Hause aus gezeigt hat. Und für kleine Unternehmen gibt es zusätzliche Anreize – nämlich die Kostensenkung. Dennoch gibt es einige Herausforderungen zu meistern. Lesen Sie weiter, um unsere Tipps für effektives Arbeiten von zu Hause aus zu erhalten.

Können Sie ein Unternehmen von zu Hause aus führen?

Absolut! Wenn Steve Jobs es in den frühen Tagen von Apple geschafft hat, dann können Sie das auch. Und das, bevor Skype und Zoom überhaupt erfunden wurden. Dank des Aufkommens solcher digitaler Kommunikationsplattformen war es noch nie so einfach, mit anderen in Verbindung zu bleiben, auch mit denen auf der anderen Seite der Welt und in verschiedenen Zeitzonen.

Für KMU-Unternehmer ist das Sparen von Geld eine der Hauptmotivationen, zunächst von zu Hause aus zu arbeiten. Tatsächlich ergab eine Studie von Renolon, dass rund 44 % der US-amerikanischen Heimunternehmen für weniger als 5.000 US-Dollar gegründet werden1.

Der Schlüssel liegt darin, Ihre Schwächen zu kennen – sei es Prokrastination oder Überforderung – und Maßnahmen zu ergreifen, um diese Risiken zu minimieren. Und, eine leistungsstarke Wi-Fi-Verbindung ist ein Muss!

Wie man ein Unternehmen legal von zu Hause aus führt

Je nachdem, um was es sich handelt, benötigen Sie möglicherweise eine Versicherung, um ein Heimgeschäft zu führen. Es ist wichtig, die Vorschriften für das Land, in dem Sie ansässig sind, zu überprüfen und die Steuerrichtlinien für ein solches Unternehmen zu kennen. In einigen Fällen können Sie als Unternehmen zu Hause von Steuervergünstigungen profitieren. Recherchieren Sie!

Image showing discover app on a mobile screen

Melden Sie sich für den Discover-Newsletter an

  • Fortnightly insights, tips and free assets
  • We never share your data
  • Shape a global audience for your business
  • Unsubscribe any time
Image showing discover app on a mobile screen

Tipps für effektives Arbeiten von zu Hause aus

Reduzieren Sie Ablenkungen

Wenn es nicht Ihr Hund ist, handelt es sich um eine Amazon-Lieferung. Oder eine WhatsApp-Nachricht. Oder eine Eilmeldung auf Twitter. Oder... Die Liste der Ablenkungen in der häuslichen Umgebung ist endlos, und wir alle sind schuldig, ihnen mehr Raum zu geben, als wenn wir im Büro wären. Schaffen Sie sich also irgendwo in Ihrem Zuhause einen eigenen Arbeitsbereich – vorzugsweise nicht in Ihrem Schlafzimmer –, damit Sie eine klare Grenze zwischen Zuhause und Berufsleben haben. Das wird Ihnen helfen, in die richtige Stimmung zu kommen. Schalten Sie nicht arbeitsbezogene Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon stumm und investieren Sie in Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung.

woman with children playing

Etablieren Sie eine Routine...

Wussten Sie, dass Untersuchungen gezeigt haben, dass eine konsequente Morgenroutine Ihre Produktivität bei der Arbeit verbessern kann?2 Gewöhnen Sie sich an, jeden Tag zur gleichen Zeit aufzuwachen. Vermeiden Sie gleich nach dem Aufwachen zum Handy zu greifen und die E-Mails zu checken. Machen Sie stattdessen zuerst etwas Sport oder Meditation. Dann können Sie in Ihren Arbeitstag starten. Machen Sie regelmäßig Pausen, um sicherzustellen, dass Sie nicht ausbrennen.

... aber auch Flexibilität

Manche Menschen sind morgens hochmotiviert und durch eine volle Nacht Schlaf gestärkt. Andere sind Nachteulen, deren beste Ideen erst später am Tag kommen. Wenn Sie dies entgegenkommen, holen Sie das Beste aus Ihrem Team heraus. Solange alle Fristen eingehalten werden, zahlt es sich aus, Ihrem Team zu erlauben, dass jeder sich die eigenen Stunden (innerhalb von Grenzen) festlegt. 

Darüber hinaus ermöglicht die Einführung asynchroner Arbeitstechniken Ihrem Team, verschiedene Aufgaben über einen längeren Zeitraum zu bewältigen, falls dies bei Lieferanten/Kunden in unterschiedlichen Zeitzonen erforderlich sein sollte.

man looking at laptop screen

Halten Sie Brainstormings von Angesicht zu Angesicht

Der Mensch ist ein soziales Wesen. Wir brauchen Gesellschaft – Face-to-Face-Gesellschaft! Auch wenn ein Großteil der Kommunikation Ihres Teams einfach per E-Mail abgewickelt werden kann, sollten Sie den Vorteil einer Videokonferenz nicht unterschätzen, um Ideen auszutauschen und die Kreativität zum Fließen zu bringen. Darüber hinaus steigern sie die Produktivität: Fast 90 % der Mitarbeiter geben an, dass Videokonferenzen dazu beitragen, Arbeitsaufgaben zu beschleunigen3.

Denken Sie an die Work-Life-Balance

Wenn Sie nicht in ein Büro pendeln müssen, können Sie in einigen Fällen mehrere Stunden einsparen. Das gibt zwar mehr Zeit, um E-Mails zu beantworten und Anrufe zu tätigen, aber es könnte auch eine Gelegenheit sein, etwas zu tun, das Ihnen den Einstieg in den Arbeitstag erleichtert und Sie inspiriert – zum Beispiel etwas  Achtsamkeit zu üben oder sich einen TED-Talk anzusehen. Solche Dinge sind gut für Ihre psychische Gesundheit und sollten Vorrang haben.

Sicherheitstipps für die Arbeit von zu Hause aus

Langes Sitzen vor einem Laptop kann Ihren Körper belasten. Denken Sie an diese Tipps:

  • Die 20:20:20-Regel: Schauen Sie alle 20 Minuten mindestens 20 Sekunden lang von Ihrem Bildschirm weg auf etwas, das mindestens 20 Meter entfernt ist. Dadurch wird die Belastung der Augen verringert.
  • Investieren Sie in einen bequemen Stuhl, der Ihre Körperhaltung verbessert, und positionieren Sie Ihren Laptop-/Computerbildschirm auf Augenhöhe, damit Sie nicht gekrümmt oder über den Bildschirm gebeugt sind.
  • Dehnen Sie sich! Stehen Sie etwa alle halbe Stunde auf und schütteln Sie Ihren Körper, gehen Sie ein paar Mal die Treppe rauf und runter, bewegen Sie sich einfach. Dies wird Ihnen helfen, um sich aufzuladen.
two people in a warehouse

Liefer- und Produktkette

Wenn Sie nicht vor Ort arbeiten, kommunizieren Sie mit Ihren Lieferanten, um sicherzustellen, dass Sie Prototypen, Muster und Produkte noch in die Hände bekommen, bevor sie einsatzbereit sind. Wenn Sie mit Rücksendungen zu tun haben, stellen Sie sicher, dass diese an die richtige Stelle gehen, damit sie bearbeitet werden können. Möglicherweise müssen Sie Ihre Kunden auf dem Laufenden halten, wenn sich Ihre Logistik ändert, und sie über alle Versandprobleme informieren, die auftreten können – all dies ist Teil der Aufrechterhaltung des Verbrauchervertrauens.

Drei Tools, mit denen Sie Ihr Heimgeschäft effektiver betreiben können

Slack4

Diese Instant-Messaging-Plattform ermöglicht es Ihnen, schnell und einfach mit Ihrem Team zu kommunizieren. Es ermöglicht Audio- und Videogespräche mit Bildschirmfreigabe und kann in andere Produkte wie G Suite, Dropbox und Adobe Creative Cloud integriert werden. Ein Muss für jedes Team!

Asana5

Diese Projektmanagement-Plattform bringt die Arbeit Ihres Teams in einem gemeinsamen Raum zusammen. Das umfassende Toolkit ist aufgabenorientiert und ermöglicht es Ihnen, Aufgaben zu organisieren und zuzuweisen und den Fortschritt zu verfolgen.

RescueTime6

Ein großartiges Tool für Start-ups, die ihre Zeit effektiv verwalten möchten. Die Plattform verspricht, den Nutzern zu helfen, besser zu verstehen, wie sie ihre Zeit verbringen, damit sie produktiver sein können.

Sobald Sie Ihre Homeoffice-Routine etabliert haben, können Sie sich auf das Wachstum Ihres Unternehmens konzentrieren. Entdecken Sie hier unsere Tipps dafür. 

1 – Renolon-Studie, Business DIT, Januar 2023

2 – CNBC, Dezember 2022

3 – QuickBlox, September 2022

4 – Lockerheit

5 – Asana

6 – RecueTime