#eCommerceTipps

Leitfaden für den Medizinproduktesektor

Marta Duda
Marta Duda
6 min read
Share
facebook sharing button
twitter sharing button
linkedin sharing button
Smart Share Buttons Icon Share
collage of images

Welche Trends werden die Medizintechnikbranche in diesem Jahr prägen? Angesichts der KI ist die Antwort innovativer, als Sie vielleicht denken. In diesem Leitfaden untersuchen wir die wichtigsten Medizintechniktechnologien des Jahres 2024 und die Logistikeinblicke, die es Unternehmen der Branche ermöglichen werden, ihre Produkte weltweit an Kunden zu liefern.

Überblick über die Medizingerätebranche

Die KI-Ära der Medizin

Die rasante Entwicklung der KI verändert die Gesundheitsbranche auf eine Weise, die vor zehn Jahren noch unvorstellbar schien.

Auf Verbraucherebene ermöglicht die Medizintechnik den Menschen, nahezu jeden Aspekt ihrer Gesundheit zu überwachen und zu verfolgen. Während viele von uns mit Fitbits und Schrittzählern vertraut sind, ermöglicht die fortschrittlichere tragbare Technologie jetzt komplexe Gesundheitsdiagnostik.

Anfang dieses Jahres waren KI-gestützte Gesundheitsgeräte ein wichtiger Bestandteil der mit Spannung erwarteten jährlichen Handelsmesse der Consumer Technology Association (1) – auf der die innovativsten Trends und Entwicklungen der Branche präsentiert werden –, insbesondere solche, die Ferndiagnosen ermöglichen.

Das taiwanesische Start-up FaceHeart (2) stellte seine hochmoderne Gesichtserkennungstechnologie vor, die durch die Kombination einer einfachen Smartphone-Kamera mit Bildverarbeitungsalgorithmen sechs wichtige Gesundheitszeichen – darunter Herzfrequenz, Stressindex und Blutdruck – in 40 bis 60 Sekunden erkennen kann.

Blueskeye AI (3) präsentierte seine neuesten Tools für maschinelles Lernen, die Gesichts- und Stimmdaten sowie medizinisch relevante Verhaltensweisen analysieren können, um medizinischem Fachpersonal zu helfen, den Gesundheitszustand von Patienten besser zu interpretieren, zu diagnostizieren und zu überwachen.

Unterdessen stellte das Nahrungsmittelallergieunternehmen Alerje sein Autoinjektorgehäuse „Omniject“(4) vor, das an der Rückseite des Smartphones des Benutzers angebracht wird und dabei die entsprechende Temperatur beibehält. Wenn eine Dosis aktiviert wird, werden automatische Warnmeldungen an den Allergologen des Patienten, Ersthelfer und den Unterstützungskreis gesendet – ein bemerkenswertes Beispiel für ein lebensrettendes Tool, das in einem benutzerfreundlichen Gerät für die Smartphone-Generation verpackt ist.  

 

doctor wearing a VR headset

Im Jahr 2024 wird der weltweite Markt für KI im Gesundheitswesen voraussichtlich ein Volumen von 28 Milliarden US-Dollar erreichen. Bis 2030 dürfte dieser Wert auf 188 Milliarden US-Dollar steigen.

Quelle: Statista(5)

Ebenso beeindruckend ist die Anwendung von KI in der realen Ausbildung im medizinischen Sektor. PrecisionOS (6), ein Softwareunternehmen, das sich auf Virtual Reality (VR)-Chirurgietraining und -Simulationen spezialisiert hat, erklärt ein häufiges Problem für Auszubildende: „Chirurgische Assistenzärzte sammeln weniger praktische Erfahrung als je zuvor, und das beeinträchtigt ihr Selbstvertrauen und ihre Autonomie. Ein erheblicher Prozentsatz fühlt sich nach Abschluss der Assistenzzeit nicht bereit, wichtige Eingriffe selbstständig durchzuführen.“ (7)

Die VR-Trainingsszenarien von PrecisionOS umfassen die menschliche Anatomie, chirurgische Instrumente, medizinische Geräte wie orthopädische Implantate und den Operationssaal selbst. Das Unternehmen arbeitet jetzt mit mehreren globalen Gesundheitsdienstleistern zusammen und bietet ihnen bequeme, kostengünstige und skalierbare Möglichkeiten, die Fähigkeiten ihres medizinischen Personals zu verbessern.

Ebenso betritt Metas Quest 3 (8) Neuland. Das vollständig immersive Headset ermöglicht es Chirurgen, medizinische Eingriffe in einer simulierten Umgebung zu üben, sodass sie ihre Fähigkeiten bequem von zu Hause aus verbessern können – und natürlich ohne Risiko für die Patientensicherheit.

Die neue Technologie ist für die Branche so bedeutsam, dass viele medizinische Fakultäten jetzt damit beginnen, VR in den Lehrplan aufzunehmen.

 

Telemedizin 2.0 

Die Telemedizin – die Ferndiagnose und -behandlung von Patienten über digitale Kanäle – hat während der Pandemie an Bedeutung gewonnen, und in den letzten Jahren sind viele Apps im Stil von „Doctor on demand“ entstanden. Im Jahr 2024 wird die Telemedizin weiter wachsen, angetrieben von der Nachfrage der Verbraucher nach einer bequemeren Gesundheitsversorgung.

 

woman looking at a laptop screen

Der weltweite Telemedizinmarkt hatte im Jahr 2022 ein Volumen von 87,4 Milliarden US-Dollar und soll bis 2030 auf 286,2 Milliarden US-Dollar anwachsen.

Quelle: Fortune Business Insights(9)

In diesem Jahr werden KI-gestützte Chatbots eine immer größere Rolle bei der Unterstützung von Telemedizindiensten spielen. Diese „persönlichen Gesundheitsassistenten“ helfen Patienten jetzt dabei, Krankenhaustermine zu vereinbaren, Rezepte zu verwalten und mit medizinischen Spezialisten in Kontakt zu treten. Sie können anhand der von Patienten gemeldeten Symptome frühe Anzeichen von Krankheiten erkennen und Informationen zu Behandlungen und postoperativer Pflege anbieten. Sie können sogar psychische Unterstützung leisten und Benutzer an professionelle Hilfe verweisen.

Darüber hinaus hilft die Fähigkeit von Chatbots, riesige Datenmengen zu durchsuchen, dem medizinischen Personal dabei, Präzisionsmedizin voranzutreiben und die klinische Entscheidungsfindung zu verbessern. All dies bedeutet, dass Patienten von einer persönlicheren Betreuung profitieren, während Gesundheitsdienstleister Geld sparen und Wartezeiten verkürzen. Im Laufe des Jahres 2024 werden Chatbots voraussichtlich einer der größten Trends im medizinischen Sektor sein.

 

MEDIZINISCHER SEKTOR: LOGISTIKLEITFADEN

Einblicke und bewährte Methoden zum Versand

Der Versand medizinischer Geräte und Verbrauchsmaterialien kann ein heikler Prozess sein, da die Umgebung sorgfältig kontrolliert werden muss. DHL bietet eine Reihe spezieller Services, um einen sicheren Transport und eine sichere Zustellung zu gewährleisten.

 

DHL courier collecting boxes

MEDIZINISCHE GERÄTE

VERPACKUNG

Für Geräte, die Batterien enthalten, müssen einige Richtlinien befolgt werden, um einen sicheren Transport zu gewährleisten. Mit dieser Anleitung zum Versand von Batterien stellen Sie sicher, dass Ihre Sendung den Vorschriften entspricht.

VERSAND

Die Logistiklösungen für medizinische Geräte von DHL garantieren die pünktliche und sichere Lieferung lebensrettender und medizinisch notwendiger Geräte an Gesundheitseinrichtungen und Patienten. Zu den Dienstleistungen gehören:

Lieferung am selben Tag: Verwaltung von Expressbestellungen sowie zuverlässiger, schneller Versand und Lieferung von medizinischen Geräten und Ersatzteilen.

  • Direct-To-X – Express: Bereitstellung einer kostengünstigen, nachverfolgbaren nationalen und internationalen Distribution von medizinischen Geräten und Verbrauchsmaterialien.
  • Direct-To-X – Paket: zuverlässige, kostengünstige Lieferung von Verbrauchsmaterialien aus den Bereichen Biowissenschaften und Gesundheitswesen sowie von Geräten mit geringem Wert, ideal für den E-Commerce.
  • Letzte Meile der Geräte: Geräte immer pünktlich zum Einsatzort bringen, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sicherstellen und Retouren abwickeln.

Klicken Sie hier, um alle Vorteile der Logistik für medizinische Geräte von DHL kennenzulernen.
 

man packing medical items into box

MEDIZINISCHE VERSORGUNG

VERPACKUNG

Einige medizinische Artikel – wie Impfstoffe oder Laborproben – erfordern während des Transports eine temperaturkontrollierte Umgebung. DHL Express hat daher eine umfassende Palette an entsprechenden Verpackungslösungen entwickelt. Dieser Verpackungsleitfaden erläutert Ihnen alle Optionen.

VERSAND

DHL Medical Express wurde speziell für den Transport zeit- und temperaturempfindlicher Sendungen für die Pharma- und Medizinbranche entwickelt. Ob es sich bei den Sendungen um Impfstoffe und medizinische Artikel handelt oder um die Rücksendung klinischer Artikel an zentrale Labore zur Analyse, die erfahrenen Spezialisten von DHL garantieren eine schnelle und sichere Lieferung.

Zu den Dienstleistungen von DHL Medical Express gehören:

  • Temperaturkontrollierte Verpackung für optimalen Schutz Ihrer Sendung.
  • Smart-Sensor-Technologie zur Überwachung der Temperatur Ihrer Sendung während des Transports.
  • Kühlmaterial, einschließlich Trockeneis oder Gelpacks, um die Temperatur des Sendungsinhalts während des Transports zu kontrollieren.
  • Qualitätskontrollzentren zur Verfolgung Ihrer Sendungen während des Transports.
  • Frühmögliche Zustellung, bei Bedarf auch mit Samstagszustellung.
  • Zollspezialisten zur Anleitung des Import- und Exportprozesses. Einhaltung lokaler, regionaler oder internationaler Vorschriften der Air Transport Association.
  • Besondere Unterstützung je nach Dauer, Standort, Sensibilität und Volumen der Sendungen.
  • Versicherung: zusätzlicher finanzieller Schutz basierend auf dem tatsächlichen Wert des Inhalts Ihrer Sendung.
  • Abrechnung: flexible Optionen für Rechnungsgebühren, Kosten und Steuern.


Klicken Sie hier, um alle Vorteile von DHL Medical Express kennenzulernen und mit unseren Experten in Kontakt zu treten..

 

DHL aeroplane

WEITERE UNTERSTÜTZUNG VON DHL EXPRESS

DHL Express verfügt über alle Tools, die Ihr Unternehmen benötigt, um reibungslos an Kunden zu versenden, wo auch immer diese sich auf der Welt befinden:

MyGTS (My Global Trade Services), eine kostenlose, benutzerfreundliche Plattform, die Ihnen hilft, alle Aspekte der internationalen Versandvorschriften zu verstehen. Greifen Sie auf genaue HS-Codes für Ihre Sendung(en) zu, berechnen Sie die Landed Cost für Waren in jedem Land und erhalten Sie vor dem Versand Hinweise zu Importbeschränkungen.

DHL Express Commerce. Dieses Tool lässt sich in eine große Auswahl von E-Commerce-Plattformen integrieren – einschließlich Shopify – und verwaltet jeden Schritt Ihres Erfüllungsprozesses, vom Auftragsimport bis zum Versand, sodass Ihnen mehr Zeit bleibt, um an Ihrem Geschäft zu arbeiten.

Dynamic Discounting. Ein wettbewerbsfähiges Preisprogramm, das Sie mit steigenden Rabatten belohnt, wenn Ihr Versandvolumen wächst. Je mehr Sie also versenden, desto mehr sparen Sie. Für detaillierte Kostenvoranschläge sprechen Sie mit Ihrem Account Manager.

Der Versand von medizinischen Hilfsmitteln und Geräten kann eine heikle Angelegenheit sein – Sie brauchen einen Logistikpartner mit dem nötigen Fachwissen, um Ihnen zu helfen! Mit einem DHL Express-Geschäftskonto erhalten Sie die Unterstützung von Experten bei allen Aspekten des internationalen Versands.