#KmuRatgeber

So verkaufen Sie am Singles' Day 2022 nach China

Anna Thompson
Anna Thompson
Content-Team entdecken
5 Minuten Lesezeit
Share
facebook sharing button
twitter sharing button
linkedin sharing button
Smart Share Buttons Icon Share
graphic image of presents and DHL delivery items

Ist Chinas Singles' Day in Ihrem E-Commerce-Kalender hervorgehoben? Das sollte es auch sein. Er ist im Westen vielleicht nicht so bekannt wie der Black Friday, aber er ist der größte Online-Shopping-Tag der Welt. Hier erfährst du alles, was du über den Singles' Day am 11. November wissen musst – und wie du abkassierst.

Am Valentinstag wollen die Singles auch etwas Spaß haben! Chinas Singles' Day am 11. November (11.11. – alle Singles!) wurde ursprünglich von einer Gruppe von College-Junggesellen ins Leben gerufen, die sich einen eigenen Feiertag wünschten, um ihr Single-Dasein zu feiern. Im Jahr 2009 erkannte Chinas führender E-Commerce-Marktplatz Alibaba eine Chance und begann, den Singles' Day als besondere Verkaufsveranstaltung zu vermarkten. Seitdem hat es sich zu einer jährlichen Shopping-Bonanza entwickelt, bei der es nicht ungewöhnlich ist, dass der Umsatz das Zehnfache eines durchschnittlichen Einkaufstages in China erreicht.

Wie kann Ihr E-Commerce-Unternehmen also ein Stück von diesem sehr lukrativen Kuchen abbekommen?

Vielleicht verkaufen Sie bereits über einen Online-Marktplatz wie Amazon oder Alibaba an chinesische Käufer, oder vielleicht versenden Sie über Ihre eigene E-Commerce-Website international an Kunden dort. So oder so, jetzt ist es an der Zeit, sich vorzubereiten. Und so geht's...

 

SINGLES' DAY 2022: WAS SIE WISSEN MÜSSEN

Es ist größer als der Black Friday...

Singles' Day-Verkäufe stellen die Black Friday-Verkäufe locker in den Schatten – tatsächlich ist die Veranstaltung 2,5-mal größer als Black Friday und Cyber Monday zusammen!  1 Im vergangenen Jahr erreichten die Online-Verkäufe auf JD.com und Alibaba – den führenden E-Commerce-Websites des Landes – 139 Milliarden US-Dollar2 und stellten damit einen neuen Rekord auf . Vielleicht nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass das Land eine Bevölkerung von über 1,4 MilliardenMenschen3 und eine Online-Shopping-Durchdringungsrate von 81,6 %4 hat.

Die Goldgrube beschränkt sich auch nicht mehr nur auf China. Eine Analyse verfolgte über 100 US-Marken, die im Jahr 2021 Singles' Day-Veranstaltungen anboten5.

... Aber die globale Inflation wird sich in diesem Jahr auf die Verkäufe auswirken

Chinas Wirtschaft spürt wie ein Großteil der Welt die Auswirkungen der Inflation. Infolgedessen prognostizieren viele Analysten für diesen Singles' Day ein langsameres Umsatzwachstum. Einzelhändler, die sehr wettbewerbsfähige Angebote anbieten können, sind in der besten Position.

 

Tmall Global: Ihr Tor zum chinesischen Markt

Als größte E-Commerce-Plattform in China haben Sie wahrscheinlich schon von Alibaba7 gehört, einem B2B-Unternehmen, das Großhandelsexporteure in China mit Ländern auf der ganzen Welt verbindet. Der Teil, den Sie kennen sollten, ist Tmall Global8, Alibabas spezielle B2C-Plattform, die speziell für ausländische Unternehmen eingerichtet wurde. Es ermöglicht grenzüberschreitenden Verkäufern, virtuelle Schaufenster zu erstellen und Produkte an chinesische Kunden zu versenden, ohne dass eine physische Einheit im Land oder eine chinesische Geschäftslizenz erforderlich ist. Sie können auch Zahlungen in Ihrer Landeswährung akzeptieren. Heute gibt es mehr als 29.000 Marken aus 87 Ländern und Regionen in 5.800 Kategorien auf Tmall Global9.

Es ist mehr als nur ein Tag

Die Aufwärmphase für den Singles' Day beginnt Ende Oktober. Alibaba hat angekündigt, dass sein Shopping-Event Tmall Singles' Day am 24. Oktober um 20 Uhr mit dem Vorverkauf beginnen wird, wobei der erste Verkaufszeitraum am 31. Oktober und der zweite am 10. November beginnt. Der Vorverkauf soll den Umsatz steigern und es den Verbrauchern ermöglichen, Anzahlungen zu leisten, um Artikel zu sichern und eine letzte Zahlung vor dem großen Tag zu leisten.

Image showing discover app on a mobile screen

Melden Sie sich für den Discover-Newsletter an

  • Fortnightly insights, tips and free assets
  • We never share your data
  • Shape a global audience for your business
  • Unsubscribe any time
Image showing discover app on a mobile screen

Warum sich chinesische Käufer für Marken aus Übersee entscheiden

Laut einer Umfrage unter Tmall Global Shoppers10 sind die Hauptgründe, warum sie bei westlichen Marken kaufen, folgende:

  • Starke Produktqualität: 60%
  • Die Marke oder das Produkt gibt mir ein Gefühl der Einzigartigkeit: 59%
  • Die Marke oder das Produkt passt zu meinem Stil und/oder Wert: 59%

Wichtige Informationen, die Sie bei der Erstellung Ihrer Marketingbotschaften für den Singles' Day beachten sollten!

Verbraucher wägen Kaufentscheidungen sorgfältig ab

Daten von Chinas führender Suchmaschine Baidu zeigten, dass die Suchanfragen nach Preisvergleichen am Singles' Day 2021 im Vergleich zu 2020 um +28 % gestiegensind 11. Fragen nach der Gültigkeit billigerer Produkte waren ebenfalls im Trend, wobei die Verbraucher vorsichtig waren, nicht auf die "Tricks" des Singles' Day hereinzufallen.

Shopper erwarten innovative Erlebnisse

"Der chinesische Ansatz beginnt damit, über Inhalte, Informationen und Wissen nachzudenken, die ansprechend sein und geteilt werden könnten", sagt Danielle Jin, Chief Marketing Officer bei Visa Greater China12.  "Es geht nicht um Werbung und Preiserhöhungen."

Chinesische Verbraucher erwarten Innovationen wie Augmented Reality und QR-Code-Technologie als Norm und werden ihr Geld eher in Geschäften teilen, die sie anbieten.

 

Livestreaming ist ein großes Geschäft

Obwohl im Westen relativ neu, erfreut sich Livestreaming in China seit Jahren großer Beliebtheit. Kunden genießen es, sich eingehend über ein Produkt zu informieren, während dieses Engagement für Marken zu höheren Conversions führt.   

Die Herausforderung für ausländische Marken besteht darin, eine Video-Hosting-Plattform mit der entsprechenden Freigabe in China zu finden. Stattdessen könnten sie sich darauf konzentrieren, sicherzustellen, dass ihre Produktlisten viele hochauflösende Fotos, Video-Tutorials und Anleitungen enthalten, während sie gleichzeitig schnell auf Kundenanfragen in den sozialen Medien reagieren.

Nachhaltigkeit kommt ins Gespräch

Obwohl der Singles' Day mit übermäßigem Konsum in Verbindung gebracht wird, hat Alibaba im vergangenen Jahr seinen Fokus auf Nachhaltigkeit gerichtet, indem es mit 14 Marken zusammenarbeitete, um eine umweltfreundlichere Produktion zu fördern. "Tmall arbeitet mit Marken zusammen, um einen größeren Schritt in Richtung Reduzierung der Kohlenstoffemissionen zu machen, nicht nur, weil es Kohlenstoffneutralität anstrebt, sondern auch, weil es auf die Entscheidungen der Verbraucher reagiert", sagte Zheng Liqing, Leiter des Verbrauchermarketings bei Tmall13.

JD.com, der Hauptkonkurrent von Alibaba, machte ebenfalls viel Lärm um sein Engagement zur Reduzierung der Kohlenstoffemissionen.

 

DREI E-COMMERCE-TIPPS, UM SICH AN DIESEN SINGLE-TAG ZU ERINNERN

Optimieren Sie Ihre E-Commerce-Website für Mobilgeräte. 90 % der Singles' Day-Einkäufe werden auf Mobilgeräten getätigt,14 Sie müssen also sicherstellen, dass Ihre Kunden ein einfaches, schnelles und intuitives Erlebnis haben – sonst verlassen sie ihren Einkaufswagen. 

Schneller Versand ist Ihr Ass. Chinesische Verbraucher könnten davon abgehalten werden, bei ausländischen Marken einzukaufen, da sie befürchten, dass sich ihre Bestellungen verzögern werden. Durch die Partnerschaft mit DHL können Sie Ihren Kunden eine internationale Expresslieferung anbieten. Stellen Sie nur sicher, dass Sie es auf Ihrer Homepage hervorheben, um einen Anreiz für Käufer zu schaffen.

Überwachen Sie Ihr Inventar genau. Wenn etwas ausverkauft ist, müssen Sie bereit sein, schnell umzuschwenken, um stattdessen einen anderen Artikel zu bewerben.

 

Der Spaß hört nach dem Singles' Day nicht auf! Die Hochsaison steht vor der Tür, und auch Black Friday, Cyber Monday und Weihnachten stehen noch bevor. Weitere Ratschläge und Einblicke, die Ihnen helfen, jede Verkaufschance zu maximieren, finden Sie in unserem E-Commerce-Toolkit für die Hochsaison.

1 – Die Trommel, November 2018

2 – CNBC, November 2021

3 – Worldometer, Oktober 2022

4 – Statista, veröffentlicht im März 2022

5 - Protokoll, November 2021

6 – Daxue Consulting, November 2021

7 - Alibaba

8 - Tmall Global

9 –Tmall Globales LinkedIn, abgerufen im Oktober 2022

10 –Digitaler Handel, Juni 2022

11 – Daxue Consulting, November 2021

12 - Danielle Jin, Die Trommel, November 2021

12 – Zheng Liqing, Radii, November 2021

13 - Shopify, September 2021