#Neuigkeiten&Einblicke

The Yellow Circle 4.0

Ursula Hetfleisch
Share
facebook sharing button
twitter sharing button
linkedin sharing button
Smart Share Buttons Icon Share

ARBEITSWELT DER ZUKUNFT - WER SICHERT SICH DIE BESTEN KÖPFE?
 

Unter dem Leitthema „Arbeitswelt der Zukunft – Wer sichert sich die besten Köpfe?“ fand Anfang April 2024 die mittlerweile bereits 4. Ausgabe der Veranstaltungsserie „The Yellow Circle“ – unser exklusives Format für Top-Entscheider:innen aus Politik und Wirtschaft - statt.

Eingeleitet wurde der Abend mit Begrüßungsworten von CEO Ralf Schweighöfer sowie Senior Director People, Culture & Organization Stephanie Luftensteiner, die nicht nur von ihren Erfahrungen als Personalerin erzählte und über die Bedeutung von Unternehmenskultur sprach, sondern zugleich auch als Moderatorin durch den Abend begleitete.
 

Als Ehrengäste des 4. Yellow Circles waren NEOS-Obfrau Beate Meinl-Reisinger sowie AMS-Vorstandsvorsitzender Johannes Kopf geladen und teilten dabei nicht nur ihre Ansichten zur Thematik, sondern traten mit den anwesenden Gästen auch direkt in einen Austausch.

Beate Meinl-Reisinger sprach in ihrer Rede „Fachkräftemangel; Wie bleibt Österreich trotzdem wettbewerbsfähig?“ darüber, was die Politik zur Thematik beitragen kann bzw. muss. Johannes Kopf schloss den Abend schließlich mit seinem Vortrag mit dem Titel „Das brauchen Unternehmen, um am Arbeitsmarkt Erfolg zu haben“.