#Neuigkeiten&Einblicke

DHL Handelswachstumsatlas

Anna Thompson
Anna Thompson
Content-Team entdecken
3 Minuten Lesezeit
Share
facebook sharing button
twitter sharing button
linkedin sharing button
Smart Share Buttons Icon Share

Als Antwort auf diese und andere wichtige Fragen für jedes Unternehmen, das international versendet, bietet der DHL Trade Growth Atlas eine detaillierte Karte der sich verändernden globalen Handelsmuster. Er basiert auf der Analyse von über einer Million Datenpunkten zu den Handelsströmen zwischen den Ländern.

Der Bericht wird in Zusammenarbeit mit dem Center for the Future of Management der NYU Stern erstellt, das Spitzenforschung zu wichtigen Veränderungen in der globalen Geschäftslandschaft fördert. Indem Sie die Rhetorik und Spekulation durchbrechen, wird es Ihrem Unternehmen helfen, neue Möglichkeiten im Welthandel zu finden.

Schlüsselfaktoren, die die Lieferketten im Jahr 2022 beeinflussen

Die letzten zwei Jahre waren beispiellos für den Welthandel, wobei der Longtail von Covid und der Krieg in der Ukraine nur zwei der Herausforderungen sind, die die Lieferketten stören. Die globale Inflation befindet sich auf dem höchsten Stand seit mehreren Jahrzehnten, und die Volkswirtschaften verlangsamen sich, was bedeutet, dass die Fähigkeit des Handels, das Wachstum zu beschleunigen, noch nie so stark unter die Lupe genommen wurde wie heute. Wenn wir in die Zukunft blicken, lauten die Schlüsselfragen – sicherlich für jedes Unternehmen mit internationalen Ambitionen – welche Länder das stärkste Handelswachstum erzielen und wo neue Wachstumspole entstehen könnten.

Globale Handelsmuster

Es wird prognostiziert, dass China bis 2026 weiterhin ein höheres Handelswachstum erzielen wird als jedes andere Land, aber sein Anteil am globalen Handelswachstum wird wahrscheinlich um bis zur Hälfte sinken. Die Beschleunigung des grenzüberschreitenden E-Commerce durch die Pandemie verändert die Landschaft weiter, die Schwellenländer erreichen ein höheres Innovationsniveau und exportieren anspruchsvollere Produkte, und das Handelswachstum breitet sich auf eine größere Vielfalt von Ländern aus. Zum Beispiel gehört Vietnam in den letzten fünf Jahren sowohl in Bezug auf die Geschwindigkeit als auch auf das Ausmaß seines Handelswachstums zu den Top-10-Ländern, und seine Zukunftsaussichten sind nach wie vor sehr gut. Aber das ist nur ein Top-Line-Beispiel – der Bericht enthält nicht weniger als 173 detaillierte Länderprofile zu den Handelsmustern der einzelnen Länder.

Wenn Sie international versenden möchten – oder dies bereits tun –, ist dieser Bericht eine unverzichtbare Lektüre. Er wird Ihnen vom internationalsten Unternehmen der Welt mit einer Präsenz in über 220 Ländern und Territorien präsentiert und spiegelt unsere Position im Herzen des globalen Handels und unser Engagement wider, unseren Kunden dabei zu helfen, die erfolgreichsten Märkte für die Expansion zu identifizieren. Lesen Sie jetzt den ausführlichen Bericht und beginnen Sie Ihr nächstes globales Kapitel!

Dies ist nur ein Vorgeschmack auf die Art von Geschäftsunterstützung, die Sie erwarten können, wenn Sie mit DHL Express zusammenarbeiten. Sprechen Sie mit einem unserer Spezialisten, um zu besprechen, wie ein Business International Account Ihnen helfen kann, IHR Geschäft in 220 Gebieten auf der ganzen Welt auszubauen.