#Logistik-beratung

Wie man eine Gitarre und andere Instrumente international verschickt

Anna Thompson
Anna Thompson
Content-Team entdecken
5 Minuten Lesezeit
Share
facebook sharing button
twitter sharing button
linkedin sharing button
Smart Share Buttons Icon Share
woman playing trumpet

Jeder echte Musiker wird Ihnen sagen, dass sein Instrument nicht nur ein "Ding" ist – es ist ein unschätzbarer und unersetzlicher Teil seines kreativen Wesens. Wenn sie also Musikinstrumente versenden – egal ob auf Tour oder zur Reparatur – wollen sie sicher und in einwandfreiem Zustand an ihrem Bestimmungsort ankommen. Und deshalb wenden sich viele an DHL.

guitar by a window

"Meine Gitarre ist kein Ding. Es ist eine Erweiterung meiner selbst. Das ist es, was ich bin."

Joan Jett

DHL Express verfügt über umfangreiche Erfahrung und Expertise im Versand von Musikinstrumenten und großen Sendungen. Sie waren der offizielle Logistikpartner der rekordbrechenden "Unzipped"-Ausstellung der Rolling Stones, die einige der am meisten verehrten Instrumente der Rockgeschichte um die Welt transportierte, um von Fans von London bis Las Vegas genossen zu werden. Darunter befanden sich einige Gitarren von Keith Richards und Ronnie Woods sowie eine seltene Dulcima (eine Art Doppellaute), gespielt von Brian Jones.

Deutlich größer im Versand und nur wenig weniger Rock 'n' Roll ist ihr langjähriger Kunde Thomann – Europas größter Online-Händler für Musikequipment. Hans Thomann sen. startete in den 1960er Jahren nebenberuflich mit dem Verkauf von Instrumenten aus dem Rucksack. Thomann hat eine Filiale im ländlichen Deutschland – aber dank E-Commerce und DHL versendet das Unternehmen heute Musikinstrumente an viele Millionen Kunden in der ganzen Welt.

Lassen wir uns von Ronnie Woods inspirieren und beginnen wir mit der Gitarre...

Wie man eine Gitarre verschickt: sieben Top-Tipps

  1. Verwenden Sie starke Instrumentenkoffer in gutem Zustand

  2. Lösen Sie die Schnüre vor dem Packen

  3. Verwenden Sie viel Luftpolsterfolie, um Bewegungen zu minimieren

  4. Wählen Sie die richtige Größe der Kunststoffverpackungskiste oder -box

  5. Beschriften Sie jedes Paket deutlich, um Verlust oder falsche Handhabung zu vermeiden

  6. Versichern Sie Ihre Instrumente immer

  7. Wählen Sie einen Logistikpartner, der einen beschleunigten Versand und eine vollständige Sendungsverfolgung bietet

guitar in a case

So verpacken Sie eine Gitarre für den Versand

1. Beginne damit, deine Gitarrensaiten zu verstimmen oder zu lockern, um die Spannung vom Griffbrett zu lösen. Andernfalls kann es dazu kommen, dass die Saiten beim Transport reißen und den Korpus des Instruments beschädigen oder unerwünschte Kratzer davontragen.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Instrumentenkoffer in gutem Zustand sind. Eine starke Hülle bietet eine zusätzliche Schutzschicht im Inneren der Verpackungskiste. Ein Top-Tipp von Rasmus Bom Andersen, Leadsänger der Heavy-Metal-Urgesteine von Diamond Head: "Verwenden Sie SKB-Koffer in Militärqualität oder, wenn Sie mehrere Instrumente transportieren, dann sind Enki-Koffer, Scott Dixon oder Quantum Industries die Marken der Wahl, wenn es um Sicherheit geht."

3. Lege den Hartschalenkoffer mit Luftpolsterfolie aus, um die Gitarre zu polstern. Wickeln Sie dann die gesamte Gitarre in Luftpolsterfolie ein und achten Sie dabei besonders auf den Hals, der zusätzliche Unterstützung benötigt. Lege auch etwas Polsterung – Tuch, Zeitungspapier oder mehr Luftpolsterfolie – zwischen das Griffbrett und die Saiten, um dich zu schützen. Lege die eingewickelte Gitarre in den Koffer.

4. Füllen Sie alle Lücken mit einer Schaumstoffpolsterung oder Styroporspänen, um die Bewegung der Gitarre im Koffer einzuschränken.

5. Verpacken Sie den Koffer in einen Karton oder eine Kiste in angemessener Größe – eine, die nicht zu groß ist, um die Bewegung während des Transports zu minimieren. Wir empfehlen die Verwendung einer unserer Kunststoff-Verpackungskisten, da sie einen hervorragenden Schutz für temperaturempfindliche Gegenstände bieten – was insbesondere für Saiteninstrumente gilt. Achte auf einen Abstand von 6 cm zwischen dem Instrumentenkoffer und der Kiste, den du mit Luftpolsterfolie füllen kannst.

6. Verpacken Sie alle kleinen, losen Teile – wie Tremolo-Arme, Kapodaster und so weiter – separat, damit sie das Instrument nicht zerkratzen.

7. Wichtig: Verwenden Sie keine schwarze Umverpackung, da unsere automatischen Paketsortiersysteme dies nicht verarbeiten können, so dass Ihre Sendung verzögert oder zurückgeschickt wird.

8. Klebe den Karton/die Kiste sicher zu und kleben Sie Ihr Versandetikett deutlich darauf.

9. Messen und wiegen Sie das Paket, um ein Versandangebot von DHL zu erhalten.

Wie man eine Gitarre ohne Koffer versendet

Besorge dir einen stabilen Karton, der robust genug ist, um durch den Transport zu reisen. Viele Gitarren-Websites verkaufen Gitarren-Versandkartons.

Image showing discover app on a mobile screen

Melden Sie sich für den Discover-Newsletter an

  • Fortnightly insights, tips and free assets
  • We never share your data
  • Shape a global audience for your business
  • Unsubscribe any time
Image showing discover app on a mobile screen

So versenden Sie einen Gitarrenverstärker

Astro-Pack-Schaumstoff ist ein ideales Material, um Ihren Verstärker zu schützen, da er leicht und nicht abrasiv ist und Stöße absorbiert. Wickeln Sie den Verstärker in das Material ein und befestigen Sie ihn mit Klebeband. Verwenden Sie dann mehrere Lagen Luftpolsterfolie für zusätzlichen Schutz. Legen Sie den verpackten Verstärker in einen stabilen Karton mit reichlich Polsterung wie Styroporchips, um Bewegungen während des Transports zu verhindern. Bringen Sie einen "This Way Up"-Aufkleber auf der Außenseite an, zusammen mit einem Versandetikett. 

Wie viel kostet der Versand einer Gitarre?

DHL bietet äußerst wettbewerbsfähige Preise für den nationalen und internationalen Versand. Holen Sie sich hier ein schnelles Angebot.

Häufig gestellte Fragen

Ist es in Ordnung, eine Gitarre bei kaltem Wetter zu versenden?

Viele Saiteninstrumente sind aus echtem Holz gefertigt, das anfällig für extrem heißes oder kaltes Klima sein kann. Glücklicherweise hat DHL Erfahrung mit dem Transport zerbrechlicher Gegenstände in temperaturkontrollierten Umgebungen, sodass Sie sicher sein können, dass Ihr Instrument in einwandfreiem Zustand ankommt. 

Wie kann ich sicher sein, dass die Gitarre sicher genug verpackt ist?

Machen Sie den Schütteltest! Nimm den Gitarrenkoffer und schüttle ihn. Sie sollten nicht in der Lage sein, etwas zu hören oder zu fühlen, das locker klappert.

Sollte man Gitarrensaiten vor dem Versand lockern?

Ja, immer!

man packing flute

Wie man andere Musikinstrumente versendet

Saiteninstrumente

Eines der wichtigsten Dinge beim Versand von Gitarren, Geigen, Kontrabass, Celli, Mandolinen oder anderen Saiteninstrumenten ist es, die Saiten vor dem Verpacken zu lockern. Dies liegt daran, dass die Temperatur während der Fahrt schwanken kann, was bedeutet, dass sich die Saiten zusammenziehen und reißen können.

Fässer für den Versand

Die meisten Fässer haben keine Hüllen, daher ist es am besten, sie mit mehreren Lagen Luftpolsterfolie abzudecken, bevor du sie in den Verpackungskarton oder die Kiste legst. Du brauchst für jede Box die richtige Größe, damit du nicht zu viel Platz für Bewegung hast.

Wenn du mehr als eine Trommel schickst, kannst du die Köpfe und Reifen der großen Trommeln entfernen und die kleinen zusammen mit zerknülltem Zeitungspapier oder Stoff als Polsterung darin verschachteln. Setzen Sie dann die Köpfe wieder ein und kleben Sie sie fest. Verwenden Sie einen separaten Beutel für Kleinteile.

Wenn du ein ganzes Schlagzeug schickst, musst du es zerlegen, die Beine entfernen und den Rack-Tom-Ständer auseinandernehmen. Wickeln Sie die Rack-Tom-Teile ein und legen Sie sie in die Kick-Drum, füllen Sie die Lücken mit zerknülltem Zeitungspapier, damit sie sich nicht bewegen.

Blechblasinstrumente

Da Trompeten, Posaunen, Hörner, Tuben und die anderen Blechblasinstrumente aus vielen verschiedenen Teilen bestehen, ist es am besten, sie zu zerlegen und jedes Teil einzeln zu wickeln. Decken und kleben Sie jedes Teil mit viel Luftpolsterfolie als Schutz ab und legen Sie sie dann direkt in die Verpackungskiste, einschließlich der separat verpackten Hüllen.

Blasinstrumente

Blasinstrumente wie Flöten, Klarinetten, Saxophone und Oboen können in ihren Koffern verpackt werden. Decken Sie sowohl das Instrument im Inneren des Koffers als auch den Koffer selbst zum Schutz und zur Stoßdämpfung mit Luftpolsterfolie ab und kleben Sie ihn sicher ab. Wenn du dein Instrument ohne Koffer versendest, dann wickle es in mindestens drei Lagen Luftpolsterfolie ein, bevor es in die Packkiste kommt.

insurance policy

Versichern Sie Ihre Instrumente immer

Man kann nie vorsichtig genug sein! DHL bietet standardmäßig eine kostenlose Deckung bis zu einem bestimmten Wert an (abhängig von Ihrem Herkunfts- und Zielland), die jedoch problemlos aufgewertet werden kann, wenn Ihr Gerät diesen Wert überschreitet. Und für zusätzliche Sicherheit bietet DHL eine vollständige Sendungsverfolgung bis zum Bestimmungsort. 

Vergiss die Batterien nicht!

Wenn Ihr Musikinstrument und/oder Zubehör Batterien enthält und Sie diese grenzüberschreitend versenden, müssen Sie bestimmte Vorschriften beachten. Einige Batterien werden als Gefahrgut eingestuft – der Transport dieser Batterien ist ein Risiko, wenn sie nicht richtig verpackt oder gehandhabt werden. Um sicherzustellen, dass Ihre Sendung sicher und pünktlich dort ankommt, wo sie sein soll, lesen Sie unseren Leitfaden zum Versand von Batterien.  

Wenn die Rolling Stones – auch bekannt als die größte Rock 'n' Roll-Band der Welt – uns ihre unbezahlbaren, historischen Instrumente anvertrauen, sollten Sie das vielleicht auch tun! Da viele Musikinstrumente zerbrechlich sind, ist es umso besser, je weniger Zeit sie auf dem Transportweg verbringen.   Sprechen Sie uns an! 

1 – Joan Jett, BrainyQuote, abgerufen im Juli 2022