#Logistik-beratung

Temperaturempfindliche Versandberatung

4 Minuten
Share
facebook sharing button
twitter sharing button
linkedin sharing button
Smart Share Buttons Icon Share
containers of food

Neue Verpackungsinnovationen sorgen dafür, dass Fertiggerichte frisch bleiben und bei hungrigen Verbrauchern ganz oben auf der Liste stehen.

Überall auf der Welt kaufen Verbraucher Fertiggerichte, die nicht nur Zeit sparen, sondern auch gut schmecken. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass sich die Verpackungstechnologien rasant verbessert haben, so dass vorverpackte Lebensmittel länger frisch bleiben. Innerhalb der nächsten fünf Jahre wird erwartet, dass die starke Nachfrage nach solchen Verpackungsinnovationen anhalten wird, um das Fulfillment und die Lieferung temperaturempfindlicher Waren zu bedienen, so der Logistik-Trendradar von DHL. Da die Convenience-Food-Branche weiter wächst, werfen wir einen Blick auf fünf Verpackungstechnologien, die das Innovationstempo vorgeben.

packaged peppers

1. DIE IDEALE ATMOSPHÄRE SCHAFFEN

Eine Möglichkeit, Lebensmittel frisch zu halten, besteht darin, sie in einem Beutel zu versiegeln, der eine Mischung aus Gasen wie Stickstoff und Kohlendioxid enthält. Diese Methode, die als Modified Atmosphere Packaging (MAP) bekannt ist, ist ein teurer Prozess, der für kleinere Hersteller unerschwinglich war – bis jetzt. Ein neuer technologischer Durchbruch hat einen ähnlichen Prozess zugänglicher gemacht. Das indische Unternehmen UFlex1 hat eine spezielle Folie entwickelt, die die Menge an Sauerstoff und Kohlendioxid steuert, die in eine Verpackung ein- und ausströmen kann. Dadurch wird die Haltbarkeit von Produkten verlängert, ohne dass die Verpackung mit Gasen gefüllt werden muss. Die Folie wurde verwendet, um die Lebensdauer von Frischprodukten zu verlängern, von chilenischen Blaubeeren bis hin zu südamerikanischen Bananen. "Bananenexporteure arbeiten in der Regel mit Vakuumverpackungen. Durch die Flexfresh-Verpackung können sie die Bananen nun auf natürliche Weise reifen lassen und die Haltbarkeit auf 60 Tage verlängern", sagte Siva Shankaran von UFlex.

2. NEUE HIGHTECH-MATERIALIEN ERFINDEN

Die Entwicklungen in der Nano- und Biotechnologie haben ihr Versprechen eingelöst, die Haltbarkeit verderblicher Lebensmittel zu verlängern. Mit antimikrobiellen Eigenschaften, die in die Verpackungsfolien integriert sind, kann das Bakterienwachstum verlangsamt werden. Zu den sich entwickelnden Technologien für fortschrittliche Lebensmittelverpackungen gehören Silbernanopartikel2 , die das Bakterienwachstum hemmen, Tonnanoröhren3 mit ätherischen Ölen und sogar Materialien auf Krustentierbasis4 , die mit Grapefruitkernextrakt versetzt sind, um die Reifung und das Bakterienwachstum zu verlangsamen. Wissenschaftlern in Indien ist es auch gelungen, ein Material5 zu entwickeln , das bei Bedarf genau die richtige Menge an Lebensmittelkonservierungsmitteln freisetzt.

Während viele dieser Erfindungen noch in der Feinabstimmung sind und sich auf den Weg zur kommerziellen Realisierung machen, werden solche technologisch fortschrittlichen Materialien bald zu einer tragenden Säule in den Regalen des täglichen Verbrauchermarktes werden.

woman wearing a pink hat and scarf

3. WIEDERVERWENDUNG VORHANDENER MATERIALIEN

Wolle wurde im Laufe der Generationen ausgiebig verwendet, um uns warm zu halten. Aber wie sieht es mit einem kühlen Kopf aus? Die aus Wolle gewonnenen Fasern haben in vielen Tests herkömmliche isolierte Verpackungsmaterialien wie Polystyrol übertroffen und dazu beigetragen, dass das saftige Stück Rindersteak oder Lachs in Sashimi-Qualität länger bei optimalen Lagertemperaturen gehalten wird.

Wolle wurde im Laufe der Generationen ausgiebig verwendet, um uns warm zu halten.

Neben der Fähigkeit von Wolle, Dinge kühl zu halten, sind ihre Naturfasern auch umweltfreundlicher, was sie zu einer nachhaltigeren Verpackungslösung macht als erdölbasierte Materialien, die nicht biologisch abbaubar sind.

Unternehmen wie Woolcool6 und Puffin Packaging7 sind Vorreiter in diesem Sektor und bieten eine große Auswahl an wollbasierten Einlagen und Verpackungen für Lebensmittel und medizinische Produkte.

brown packaging

4. INNOVATIVE VERPACKUNGSDESIGNS

Gutes Design trägt auch dazu bei, die Wärme- und Konservierungsfunktionen herkömmlicher Verpackungsmaterialien zu erweitern. Durch die Kombination der Bequemlichkeit eines Reißverschlusses mit der Nachhaltigkeit von Papier ist der ifoodbag eine Innovation, die eine stabile Temperatur im Inneren des Beutels aufrechterhalten und gleichzeitig Kondenswasser abhalten kann.

Die sparsamen und raffinierten Beutel sind so konzipiert, dass sie Kühl- und Tiefkühlware bis zu 24 Stunden lang kühl halten. Dies ist ein Segen für Online-Lebensmittelhändler, die ihren Kunden kalte und gefrorene Lebensmittel liefern möchten, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie schlecht werden.

Lebensmittelketten wie Coop und ICA haben diese revolutionäre Technologie, die von einem schwedischen Start-up auf den Markt gebracht wurde, schnell übernommen. Da die Kosten jetzt auf dem Niveau herkömmlicher Papiertüten liegen, ist der ifoodbag eine effektive und kostengünstige Lösung für Unternehmen.

organic and natural labels

5. INTELLIGENTERE ETIKETTIERUNG

Etiketten können Verbrauchern und Unternehmen helfen, die Frische eines Produkts zu bestimmen.

Wenn eine Kühlkette oder eine temperaturkontrollierte Lieferkette zu irgendeinem Zeitpunkt unterbrochen wird, kann dem Mindesthaltbarkeitsdatum temperaturempfindlicher Produkte nicht mehr vertraut werden. Hier kommen Labels wie der OnVu-Frischeindikator ins Spiel. Das Etikett zeigt permanente Farbveränderungen, die Verbrauchern und Händlern helfen, auf einen Blick zu erkennen, ob das Produkt noch frisch ist oder nicht.

Die Geschwindigkeit der Farbänderung hängt von zwei Faktoren ab: der Zeit, in der das Produkt gekühlt wurde, und der Temperatur, der das Produkt ausgesetzt war.

Andere innovative Etiketten zeigen ähnliche Intelligenz, indem sie einen "Lackmustest" für die verderblichen Waren in der Lebensmittelverpackung durchführen. Ein von To-Genkyo in Japan erfundenes Frischeetikett reagiert auf Ammoniak, eine Substanz, die freigesetzt wird, wenn Lebensmittel schlecht werden.

In Gegenwart von Ammoniak wird das Etikett undurchsichtig und der Barcode deaktiviert, so dass die Käufer das beanstandete Lebensmittel nicht an den Kassen auschecken können. Wenn es zu Hause im Kühlschrank ohnmächtig wird, ist es wahrscheinlich ein gutes Zeichen, das Produkt in den Müll oder in die Recyclingtonne zu werfen.

 

Jede Komponente der Kühlkette ist genauso wichtig wie die andere. Denn eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Neben der ordnungsgemäßen Verpackung temperaturempfindlicher Güter ist die Beauftragung eines zuverlässigen Logistikpartners , der die Anforderungen an den Transport erfüllt, ebenso entscheidend für die sichere und pünktliche Lieferung temperaturempfindlicher Güter.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Logistics of Things veröffentlicht. Lesen Sie mehr darüber, wie sich Logistik auf das Geschäft auswirkt, dauerhafte Verbindungen aufbaut und Innovationen vorantreibt.

REFERENZEN:

  1.  http://www.uflexltd.com/
  2. https://www.thehindubusinessline.com/economy/agri-business/a-silver-lining-in-storage-of-fruits-and-vegetables/article9797402.ece
  3. http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-4808746/Packaging-film-CLAY-keeps-food-fresh-longer.html
  4. https://www.todayonline.com/singapore/longer-shelf-life-food-thanks-breakthrough-packaging-tech
  5. https://www.nanowerk.com/nanotechnology_articles/newsid=50248.php
  6. https://www.woolcool.com/
  7. https://www.puffinpackaging.co.uk/